Coswin BIM

Durch Coswin BIM hat Siveco Group die IPS mit BIM ausgestaltet. Sie können Ihre 3D Modellen in Coswin 8i integrieren.

Coswin BIM : Integrieren Sie Ihre 3D Objekte in Coswin 8i

 

Die Bauwerksdatenmodellierung- BIM  beschreibt eine Methode der vernetzten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Objekten mithilfe von einer EDV. Dabei werden alle relevanten Objektsdaten digital modelliert, kombiniert und erfasst. Diese kann auch für die Verwaltung der Instandhaltung der Objekte benutzt werden.
 
Mit Coswin BIM, kombiniert Siveco Group  IPS und BIM, um die Spezifierungen der Instandhaltung der Objekte anzupassen.

Die Integration eines BIM-Servers ermöglicht:

  • Den Import von numerischen Modellen im IFC* Format in einen BIM-Server und deren 3D Visualisierung in Coswin 8i,
  • Den Aufruf eines numerischen Modelles von einer Anlage oder einem Diagramm (Durch eine Konvertierungstabelle : Verknüpfung zwischen BIM- 3D Objekt und Anlagecode in Coswin 8i),
  • Die Navigation im numerischen Modell,
  • Die Verknüpfung zwischen den Coswin 8i-Funktionalitäten (z.B: Aufruf der Anlagestruktur, Erstellung und Anzeige von den Tätigkeitsanfragen und Arbeitsaufträgen, usw.) mit dem numerischen Modell.

*Dateiformat : DIN EN ISO 16739 IFC der Bauwerksdatenmodellierung (BIM).

BIM Model Topscan UK - https://www.topscan.co.uk/